OPUS QUATRUM ... der Selbstbaublock aus Naturstein

Der Trockenmauerblock “opus Quatrum” zeichnet sich durch die Vorderseite aus echtem Naturstein sowie die extrem einfache Verlegeart aus. Somit eignet er sich ideal zur Hangterrassierung.

Es wird kein Fundament benötigt. Eine ca. 25 cm starke, abgerüttelte oder gestampfte Schotterschicht reicht aus.

Außerdem ist keine Drainage nötig, da durch die Form des Steines keine Hangversiegelung einterten kann. Es sollte nur darauf geachtet werden, dass die Mauer mit einem steinigen Material (z.B. Schotter oder Bauschutt) hinterfüllt wird. Empfohlen wird eine Mauerneigung von ca. 12%.

Die Steine werden trocken übereinander gestapelt. Der Halt entsteht durch die an der Steinunterseite vorhandene Verschiebesicherung.

Auf Grund der abgeschrägten Seitenflächen der Blöcke, lassen sich auch elegant geschwungene Mauerbögen bauen. Um eine Begrünung zu erreichen, rückt man einfach die Steine etwas auseinander und bepflanzt den entsprechenden Spalt.

Maße eines Blockes:
BxHxT
40cmx25cmx30cm

10 Blöcke = 1m²
1 Block = 47kg

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Gestaltung Ihres Gartens!

Aufbauanleitung in Bild

OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum 

Referenzen

OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum OpusQuatrum